Kartenzahlung

Kartenzahlungen sind leider nicht möglich.

Leergut

Bitte beachten Sie, daß ausschließlich mit unseren Etiketten versehenes Leergut zurück genommen werden kann.

Lohnmostprinzip

 

So funktioniert´s:

Sie haben Obst, das Sie nicht verwenden können oder wollen? Dann bringen Sie es zu uns. Wir machen daraus leckeres FLÜSSIGES OBST: Angenommen werden auch in kleinsten Mengen Johannisbeeren, rot, schwarz, weiß, Stachelbeeren, Joster-Beeren und Sauerkirschen und natürlich Birnen und Äpfel. All diese heimischen Sorten verarbeiten wir nach alten, ehrlichen Grundsätzen, jedoch mit produktschonender und modernster Technik. Das Prinzip Lohnmost ist schon ganz alt, es funktioniert aber noch immer wie zu Großmutters Zeiten: Sie bringen uns z.B. 100 Kg Äpfel. Dafür bekommen Sie 100 Flaschen (=70 Liter). Sie können dabei aus 8 verschiedenen Säften/ Fruchtsaftgetränken unter Zubezahlung der Produktionskosten (des Lohnes) diejenigen Sorten wählen, die Sie am liebsten mögen. Mit jeder Flasche sparen sie dem normalen Einkauf gegenüber bares Geld. Natürlich schreiben wir Ihnen den Teil der Flaschen gut, den Sie mangels Platz zuhause- nicht sofort mitnehmen möchten. Diese Gutscheine jedoch sind jeweils bis zum 1. Mai des Folgejahres einzulösen. Bei den Beeren und Sauerkirschen bekommen Sie jeweils den Nektar oder Obstwein der Sorte, die Sie gebracht haben, zurück. Die genauen Annahmetermine können Sie unserer Infobox entnehmen.

 

 

 

 

Die Früchte aus dem eigenen Garten abgeben und dafür leckere Säfte oder Weine verschiedenster Sorten mitnehmen

Kartenzahlung

Kartenzahlungen sind leider nicht möglich.

Leergut

Bitte beachten Sie, daß ausschließlich mit unseren Etiketten versehenes Leergut zurück genommen werden kann.